Faszination Ägypten

News

Eliyahu-Hanavai-Synagoge in Alexandria wieder eröffnet

vom 14. Januar 2020, 16:37 Uhr

Umgerechnet mehr als 4 Millionen Euro flossen in die umfangreiche Restaurierung der Eliyahu-Hanavi-Synagoge in Alexandria. Die einst lebhafte jüdische Gemeinde existiert heute jedoch nicht mehr.

weiterlesen »

Riesige Ibis-Farmen im alten Ägypten nur ein Mythos?

vom 20. November 2019, 9:56 Uhr

Mit seinem krummen Schnabel und der buckligen Gestalt ist der Ibis kein besonders schöner Vogel. Doch für die Ägypter war diese Vogelart heilig. Bisher hieß es, dass die Ägypter die etwa 70 cm großen Vögel in weitläufigen Farmen gezüchtet haben. Doch nun haben Forscher einer Universität in Brisbane anhand von DNA-Analysen überraschende Entdeckungen gemacht.

weiterlesen »

Spektakulärer Mumienfund in Ägypten

vom 25. Oktober 2019, 17:22 Uhr

Archäologen haben im weltberühmten Tal der Könige bei Luxor eine ganze Reihe 3.000 Jahre alter Sarkophage mit Mumien entdeckt. Die Holzsärge sind gut erhalten und sollen kommendes Jahr im neuen Großen Ägyptischen Museum in Kairo ausgestellt werden.

weiterlesen »

„Free Trip to Egypt“: Dokumentarfilm über Amerikaner in Ägypten

vom 29. August 2019, 15:19 Uhr

Der Film „Free Trip to Egypt” begleitet ein Experiment: US-Amerikaner bekommen eine kostenfreie Reise nach Ägypten spendiert – und das Publikum sieht, was geschieht.

weiterlesen »

Wadi el Gemal: Auf Tuchfühlung mit der Beduinenkultur 

vom 13. September 2018, 15:25 Uhr

Nicht nur atemberaubende Strände und die faszinierenden Nillandschaften machen das Reiseziel Ägypten zu einem besonderen Urlaubsort- auch die ägyptische Wüste hält eine große Faszination für ihre Besucher bereit. Hier kann man noch die echte, authentische Beduinenkultur erleben. Wadi el Gemal erstreckt sich südlich von Marsa Alam am Roten Meer über eine Fläche von 4770 Quadratkilometern. Die […]

weiterlesen »

Visa-Gebühren: Deutliche Erhöhung ab Juli?

vom 3. März 2017, 15:43 Uhr

Bisher ist es noch nicht offiziell bestätigt. Allerdings mehren sich Berichte, denen zufolge die ägyptische Regierung Urlauber und Touristen ab Juli ordentlich zur Kasse bitten möchte. Dann sollen die Visa-Gebühren von 25 auf 60 Dollar angehoben werden. Die satte Erhöhung ist allerdings nicht ganz unumstritten. Die Gebühren sind am Flughafen direkt nach Einreise zu entrichten. […]

weiterlesen »

Aufwertung: Gizeh ab September in neuem Glanz

vom 15. August 2016, 15:52 Uhr

In Ägypten setzt man trotz Rückgang der Besucherzahlen weiterhin auf Tourismus. Im Rahmen von Verbesserungen im Bereich der touristischen Infrastruktur wurde jetzt das Areal rund um die großen Pyramiden von Gizeh ersten Umbau-und Verbesserungsmaßnahmen unterzogen. Dabei stehen vor allem Sicherheit und Komfort der Besucher im Vordergrund. Nach einem Bericht des touristischen Newsdienstes eturbonews wurden im Rahmen […]

weiterlesen »

„Ägypten“ in Mannheim: Hunderte faszinierende Schätze in einer Schau

vom 8. August 2016, 16:04 Uhr

Unter dem Titel „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ präsentieren die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen im Museum Weltkulturen D5 Schätze aus ihrem neuen Sammlungsbestand altägyptischer Kunst und Kultur. Rund 500 Exponate geben auf 950 Quatradmetern einen Einblick in die Alltagswelt des Alten Ägyptens. So kann der Besucher Aufschlußreiches über die Jenseitsvorstellungen und Rituale der Ägypter erfahren. Die Ausstellung […]

weiterlesen »

Beim Eintritt sparen: Neues Jahresticket und Luxor Pass

vom 5. August 2016, 12:00 Uhr

Ägypten bietet zahlreiche historische Stätten und eine Vielzahl an Museen. Nicht nur wer viel reist weiß, Eintrittsgelder können sich sich zu einer ganz schönen Summe zusammenläppern. Dafür gibt es jetzt Abhilfe. Urlauber die mehrmals im Jahr nach Ägypten reisen oder viele Besichtigungen planen, können es ein neues Jahresticket, das ab September erhältlich sein wird, erwerben. […]

weiterlesen »

Riesiger Erdgasfund vor Ägyptens Küste

vom 16. September 2015, 12:02 Uhr

Wenn das stimmt, könnte Ägypten die Energieversorgung bald von der Liste seiner Probleme streichen: Vor der Küste des Landes hat der Energiekonzern Eni nach eigenen Angaben ein nahezu gigantisches Erdgasvorkommen entdeckt. In der Pressemitteilung des Unternehmens heißt es, das Gasfeld, das 200 Kilometer vor der Küste des nordafrikanischen Landes liegt, sei das größte im Mittelmeer […]

weiterlesen »