Faszination Ägypten

Hotels Kairo

* alle Preise pro Person inklusive Flug

Ägypten verzaubert, das Land ist so abwechslungsreich, wie märchenhaft. Hier befinden sich viele bedeutende und vor allem historische Monumente. Daneben genießt man alle Annehmlichkeiten eines traumhaften Urlaubs. Weitläufige, palmengesäumte Strände laden zum Verweilen ein, ferner sorgt das kristallklare Wasser für die nötige Abkühlung.

Kairo stellt diesbezüglich das beliebteste Urlaubsziel in Ägypten dar. Die Metropole beherbergt nahezu acht Millionen Einwohner, für die Gäste stehen unzählige Hotels für einen Aufenthalt zur Verfügung. Manche befinden sich sogar in unmittelbarer Nähe des Nilufers. Das Land ist berühmt für seine beeindruckende Geschichte, viele Pharaonen herrschten einst über das Volk. Im ortsansässigen Ägyptischen Museum können viele Artefakte bestaunt werden, daneben sammelt man viele Informationen über die Vergangenheit der Stadt. Das schönste Bauwerk ist wahrlich die Muhammad-Ali-Moschee, es fällt durch seine imposanten Minarette und gewaltigen Kuppeln besonders auf. Die Innenausstattung kann selbst von Nicht-Muslimen bestaunt werden, die barocken Baustile sind schier beeindruckend.

Kairo ist nicht nur die begehrteste Stadt von Ägypten, sie ist auch die berühmteste. Ursache dafür sind wahrlich die berühmten Pyramiden von Gizeh. Viele Hotels stellen den idealen Ausgangspunkt für einen Ausflug dar, meist nutzt man den Jeep als willkommenes Fortbewegungsmittel. Daneben werden ebenso Kameltouren durch die karge Wüstenlandschaft angeboten. Wer die große Cheops-Pyramide schon einmal zu Gesicht bekommen hat, wird den Anblick nicht so schnell vergessen. Häufig wird sie auch als Weltwunder bezeichnet, die Entstehung reicht bis 2580 vor Christus zurück. Das Bauwerk diente einst als Grablager für den damals regierenden König Cheops. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Chephren- und Mykerinos-Pyramide. Das schönste Highlight ist jedoch die sagenumwobene Sphinx, noch heute gibt die liegende Steinskulptur viele Einzelheiten preis.