Unterkünfte Ägypten

Ferienhaus in Ägypten

Dem heutigen Urlauber stehen dank globalen Flugplänen und der Verbreitung der Weltsprache Englisch die Türen der Tourismus Branche weit offen. So können nicht nur Nord- und Ostsee als Badezentren genutzt, sondern auch exotische Ziele, wie die Karibik, oder eben Ägypten bereist werden.

Neben dem eigentlichen Ziel, in diesem Beispiel also Ägypten, spielt jedoch auch die genaue Art der Unterbringung bei der Reiseplanung eine große Rolle. So stehen der klassischen Variante, also dem Buchen eines Hotels, mittlerweile die verschiedensten Alternativen gegenüber. Eine besonders gern genutzte Möglichkeit ist beispielsweise das Beziehen eines Ferienhauses oder eben einer Ferienwohnung. Denn durch das Beziehen einer solchen Einrichtung stehen dem Urlauber etliche Vorteile zur Verfügung, die ihm während eines Aufenthalts im Hotel verwährt blieben.

So spielt für die Bewohner eines Ferienhauses vor allem die Selbstständigkeit und die Möglichkeit der eigenen Urlaubsgestaltung eine große Rolle. Die Gäste sind schließlich an keinerlei Pflichten gebunden: Begrüßungsfeiern, Vorstellungskomitees und hotelinterne Regeln, wie Mittagsruhe und feste Essenszeiten entfallen. Somit kann der Urlaub ganz nach den Wünschen der Urlauber gestaltet werden.
Übrigens erhält der Bewohner eines Ferienhauses ein großes Maß an Privatsphäre: genügend räumlicher Abstand zum Nachbarn ermöglichen ruhigen Schlaf und auch Tagsüber einigermaßen Ruhe und Entspannung. Dennoch kann sich der Urlauber schnell unters Volk mischen: der angelegte Pool der Vermietung oder andere Treffpunkte, wie die Cafeteria oder ein Aufenthaltsraum ermöglichen schließlich eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme.

Wie bereits erwähnt, entfallen bei der Beziehung eines Ferienhauses die Essenszeiten. Somit sind die Gäste für ihre Verpflegung selbst verantwortlich. Um das Kochen in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen, sind die Ferienhäuser natürlich alle mit vollfunktionsfähigen Küchen ausgestattet. So kann für das eigene Wohl ganztägig gesorgt werden. Die Zubereitung der Speisen hat außerdem den Vorteil, das der Einkauf der benötigten Lebensmittel im nächsten Supermarkt preiswerter sein kann, als die Verpflegung durch Halb- oder Vollpension im Hotel ist. Zudem können die Speisen ganz nach Geschmack des Urlaubers zubereitet werden.