Faszination Ägypten

Tauchurlaub Soma Bay

* alle Preise pro Person inklusive Flug

Napoleons-Fische streifen um uralte Korallentürme und aus einer Grotte blickt grimmig die Muräne mit aufgerissenem Maul. Ein Panorama-Riff fällt hunderte Meter in die geheimnisvolle Tiefe ab, in die ein Adlerrochen mit elegantem Sturzflug eintaucht. Am Rand der Schlucht beäugt ein dicker Bärenkrebs neugierig den menschlichen Besucher.

Taucher träumen von solchen Szenen, wer in Soma Bay Urlaub macht, kann davon berichten und stolz die Fotos zeigen. Dort in Ägypten am Roten Meer, keine 50 km südlich von Hurghada, liegt eine der schönsten Tauch-Locations des Landes. Abgeschieden vom Lärm turbulenter Night-Life-Zentren kann der Gast in Soma Bay einen fantastischen Tauchurlaub verbringen. Die exklusiven Club-Hotels der Traumbucht sind auf die Tauch-Fans des Westens spezialisiert. Hier kann jeder eine komplette Tauchausrüstung ausleihen, inklusive der unverzichtbaren Unterwasser-Kamera. Einige der einzigartigen Tauchplätze erreichen die Gäste vom Hotel aus bequem zu Fuß. Ein Tauchcenter hat einen über 400 m langen Steg eingerichtet, auf dem die Schnorchler zu ihren Lieblingsstellen gelangen. Vielleicht entsteht hier der Wunsch, einen Tauchkurs zu absolvieren. Oft ist es der Hauptgrund, in Soma Bay einen Tauchurlaub zu arrangieren.

Natürlich fahren auch Boote zu Tauchausflügen weit aufs Rote Meer hinaus. Das können geführte Exkursionen sein, wenn die Gruppen das Wrack der Salem Express anpeilen oder sensationelle Riffs erkunden. Ein Tauchurlaub in Soma Bay bietet auch für den Individualtouristen eine großartige Chance: Im Hafen können die Gäste Ägyptens eine Yacht chartern und aufs Geratewohl das Rote Meer erobern. In Marsa Tubay, so heißt der moderne Hafen in Soma Bay, bekommen Urlauber in der Shopping-Mall alles, was das Herz begehrt.