Faszination Ägypten

Last Minute-Reisen Marsa Alam

* alle Preise pro Person inklusive Flug

Das Feriengebiet von Marsa Alam liegt rund 250 Kilometer südlich der Touristenhochburg Hurghada entfernt. Als Reiseziel ist Marsa Alam besonders für Last Minute-Reisen und Pauschalurlauber interessant. Wo vor einigen Jahren noch ein kleines verschlafenes Fischerdörfchen stand, hat sich in den letzten Jahren ein modernes Ferienzentrum entwickelt. Einen besonderen Schub auch für Last Minute-Reisen hat das Feriengebiet durch den im Jahr 2001 errichteten internationalen Flughafens erlebt. Seitdem kann das Reiseziel in etwa fünf Flugstunden von vielen deutschen und europäischen Flughäfen aus angeflogen werden. Gerade Kurzentschlossene können so das ein oder andere Schnäppchen ergattern.

Highlight einer jeden Last Minute-Reise nach Marsa Alam ist die atemberaubende Flora und Fauna unter Wasser. Das Rote Meer ist aufgrund seiner Artenvielfalt eines der bevorzugten Tauchreviere weltweit. Zahlreiche noch unbeschädigte Korallenriffe können vor der Küste Marsa Alams betaucht oder mit Flossen und Schnorchel erkundet werden. Besonders beeindruckend ist das Elphinstone Riff, an dem sich eine Vielzahl exotischer Fische und mitunter sogar Haie beobachten lassen. Am so genannten Dolphinhouse, dem Schaab Samadai Riff, werden immer wieder Spinnerdelfine von Tauchern gesichtet. Aber auch über dem Wasser wird den Feriengästen im Urlaubsort am Roten Meer einiges geboten. Die Hotels und Clubanlagen in Marsa Alam sind relativ neu und verfügen über aufwendige Poolanlagen. Abseits der Hotelanlagen ist im Ferienort aber eher Ruhe angesagt.
Umso interessanter ist es, den Badeaufenthalt um eine einwöchige Kreuzfahrt auf dem Nil zu ergänzen. Bester Startpunkt hierfür ist die Stadt Luxor, in der sich mit dem Luxor Tempel und dem Karnak-Tempel zwei der bedeutendsten archäologischen Tempelanlagen befinden.