All-Inclusive Ägypten

All Inclusive-Urlaub in Ägypten

FLAMENCO BEACH & FLAMENCO RESORT
**** FLAMENCO BEACH & FLAMENCO RESORT
El Quseir, Ägypten
Empfehlung:88%
Bewertung:4,8 von 6,0
Reisedauer:7 Tage AI
Preis:ab 170 €*
 
 
ROHANOU BEACH RESORT & ECOLODGE
**** ROHANOU BEACH RESORT & ECOLODGE
El Quseir, Ägypten
Empfehlung:88%
Bewertung:5,0 von 6,0
Reisedauer:7 Tage AI
Preis:ab 192 €*
 
 
LTI AKASSIA BEACH RESORT
***** LTI AKASSIA BEACH RESORT
El Quseir, Ägypten
Empfehlung:95%
Bewertung:5,1 von 6,0
Reisedauer:7 Tage AI
Preis:ab 220 €*
 
 
» weitere attraktive Angebote für Ägypten
 
* alle Preise pro Person inklusive Flug
[adsense]

Wer sich für eine Reise nach Ägypten interessiert und vor allem einen Strandurlaub genießen möchte, sollte über einen All Inclusive Urlaub nachdenken. Nichts ist schöner, als einen Aufenthalt an den traumhaften Sandstränden am Roten Meer und am Mittelmeer auszukosten, ohne ständig Geld bei sich haben zu müssen. Viele Hotels in Ägypten bieten sogar nur mehr diese Verpflegungsart an.

Die Vorteile eines All Inclusive-Aufenthalts liegen auf der Hand. Egal, ob man während des Urlaubs in Ägypten vor allem im herrlichen Wasser des Roten Meeres, an dem die meisten und beliebtesten Urlaubsziele des Landes liegen, baden möchte oder, ob man sich auch auf Sightseeingtour begeben möchte, eine Rundumverpflegung im Hotel ist schlicht am bequemsten. Sie umfasst natürlich drei warme Mahlzeiten am Tag sowie viele Getränke, oft auch Alkoholische, die den ganzen Tag über in unbegrenzter Anzahl geholt werden können. Das Angebot kann allerdings von Hotel zu Hotel zeitlich eingeschränkt sein und vielleicht nicht die ganze Nacht hindurch gelten. Zudem werden oft Snacks für zwischendurch angeboten, Kaffee und Kuchen oder ein Mitternachtsbuffet.

So genannte Lunch-Pakete gehören ebenfalls zum umfangreichen Verpflegungsangebot. Diese werden in der Regel für Urlauber gepackt, die einen Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten Ägyptens gebucht haben und deshalb oft schon nachts mit dem Bus abgeholt werden. Da zu den beliebtesten Reisezielen am Roten Meer vor allem Hurghada und Umgebung, wie El-Guna, Safaga sowie Soma Bay, und Scharm esch-Scheich auf der Sinaihalbinsel gehören, bringen Ausflüge zu den Pyramiden oder auch nach Luxor, beziehungsweise nach Karnak oder ins Tal der Könige, eine lange Fahrzeit mit sich, die ein Lunch-Paket angenehmer macht. Nicht immer nämlich erstreckt sich diese Rundumverpflegung auf gebuchte Ausflüge, die natürlich auch zu Wasser unternommen werden können. Das Rote Meer lädt regelrecht zum Tauchen oder Schnorcheln in den zahlreichen Korallenriffen ein.

Im Großen und Ganzen birgt ein All Inclusive-Urlaub einfach einen viel entspannteren Aufenthalt in Ägypten, weil man genau weiß, dass man sich um seine Verpflegung keine Gedanken machen muss. Reichhaltige Buffets, kleine Mahlzeiten zwischendurch sowie eine große Auswahl an Getränken, die oft auch Cocktails umfasst, machen es möglich, den Urlaub sorglos zu genießen.