Faszination Ägypten

Nilschiffe Top 10

[adsense]

MS Emely

Auf der MS Emely ist ein gelungener Urlaub garantiert. Exklusive Ausstattung, reichhaltige Küche und ein überaus freundliches Bordpersonal erwarten den Urlauber hier. Weitere Highlights sind eine Tanzbar, Gala-Dinner und zahlreiche Geschäfte.

 

MS Serenade 5*

Top Service, exquisites Essen, Sauberkeit wohin das Auge blickt und äußerst schöne Kabinen – so verlauten die Stimmen der Passagiere einer Fahrt mit der MS Serenade 5*.

 

MS Grand Star 5*

Die MS Grand Star 5* zählt zu den luxuriöseren Schiffen Ihrer Klasse. Auf insgesamt 5 Decks finden Reisende hier genug Platz um zu entspannen. Natürlich besitzt sie auch alle Vorzüge wie Pianobar, Restaurants und Geschäfte.

 

Nile Crown I

Zwar schon eines der älteren Schiffe auf dem Nil, jedoch überzeugt die Nile Crown mit einer vorzüglichen, abwechslungsreichen Küche und gemütlichen Kabinen.

 

Solaris I

Die Solaris I ist ein Kreuzfahrtschiff der mittleren Klasse. Neben den üblichen Landausflügen wird hier auch noch ein zusätzliches Animationsprogramm an Bord geboten.

 

MS Anni

Ein Swimmingpool auf dem Sonnendeck, Beautysalon, Discothek, Restaurants und Boutiquen gibt es auf der MS Anni, einem der ältesten Nilkreuzfahrtschiffe zu entdecken.

 

MS Coral ECCO Club

73 Außenkabinen sind bereits seit 1989 auf der 72 Meter langen MS Coral ECCO Club buchbar. Neben Themenbuffets in den Restaurant beherbergt das Schiff zudem eine Discothek , TV-Ecke und Geschenkboutique.

 

MS Nile Orchestra 5*

Die MS Nile Orchestra wurde laut Anbieter im Jahr 2008 komplett renoviert. Wie alle Nilkreuzfahrtschiffe verfügt Sie über ein Restaurant und bietet allerhand Landausflüge.

 

MS Renaissance 5*

Bereits im Jahr 2000 zu Wasser gelassen verfügt die MS Renaissance 5* über insgesamt 76 Kabinen zu ca. 20m². Neben Restaurants und kleinem Basar bietet das Schiff zudem eine Tanzfläche, einen Leseraum und einige Shows.

 

Boutique Schiff

Zu den Boutique Schiffen zählen insgesamt drei kleinere Kreuzfahrtschiffe. Bei einer Buchung sollte man sich vorher erkundigen, auf welchem der Schiffe man Passagier wird, da lediglich zwei unter Ihnen neu sind und somit auch komfortable Standards bieten.