Faszination Ägypten

Militärisches Museum in Ägypten

[adsense]

Für jeden militärinteressierten Touristen zählt sicher das Militärische Museum in Kairo zu den Höhepunkten. Wer in Ägypten Urlaub macht, sollte sich daher dieses Highlight nicht entgehen lassen. Bei der Vielzahl an Museen, die sich in Kairo befinden, zählt dieses mit Sicherheit zu den wichtigsten des Landes. Zu finden ist es auf der Zitadelle, auf der sich auch die Alabastermoschee befindet. Da der Eintritt für dieses, doch recht kleine Museum bereits im Preis für den gesamten Bereich inbegriffen ist, lohnt sich der Abstecher auf jeden Fall auch für all diejenigen, die sich eigentlich nicht für dieses Thema begeistern können.

Zu finden sind hier bereits auf dem Außengelände Flugzeuge sowie Panzer. Selbst deutsche Modelle beherbergt das Militärische Museum. Innerhalb des Gebäudes wird der Besucher die komplette Entstehung des Militärs in Ägypten kennenlernen. Und dies hatte bereits seinen Anfang in der Pharaonenzeit. Die Exponate reichen bis in die heutige Zeit. Weiterhin sind alle Arten von Waffen, Standbildern, Figuren, Uniformen bis hin zu den kriegerischen Beutestücken ausgestellt. Aber das Interessante an diesem Museum dürften zweifelsohne die Simulationen sein. Auf ganz anschauliche Art und Weise wird gezeigt, wie beispielsweise die unterschiedlichsten Schlachten der ägyptischen Armee geschlagen wurden. So ist die Schlacht bei Bar-Ley nachgestellt, in der auch Wasserwerfer zum Einsatz kamen. Schnell lassen sich hier die strategischen Geschicke erkennen, mit der Geschichte geschrieben wurde.

Sehr empfehlenswert sind ebenfalls die Panoramen, die als Hintergrund für die jeweiligen Simulationen dienen. Somit wird die Liebe zum Detail deutlich spürbar. Das besondere an diesen Ausstellungen ist die Tatsache, dass sie im ehemaligen Haremspalast untergebracht wurden. Schon alleine das macht den Besuch lohnenswert, denn noch immer ist der damalige Flair von schickem Luxus spürbar. Jedoch ist das Gebäude lediglich täglich zwischen 9 und 13 Uhr für die Besucher geöffnet. Diese Tatsache sollte man unbedingt einkalkulieren, wenn ein Ausflug geplant ist.