Faszination Ägypten

Sehenswürdigkeiten in Ägypten

[adsense]

Ägypten, das „Land der Pharaonen“, ist nicht nur aufgrund seiner schönen Sandstrände am Roten Meere eine Reise wert. Vor allem kulturell Interessierte und solche, die Geschichte hautnah erleben möchten, sollten das Land um den Nil einmal besucht haben, das einst die Pharaonen regiert haben und deren Vermächtnisse noch heute, einige Tausend Jahre später, besichtigt werden können.

Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ägypten können während eines einzigen Ausflugs bestaunt werden. Hierzu gehört vor allem der Abstecher nach Kairo. Die Hauptstadt hat, neben den Pyramiden von Gizeh und der Sphinx, auch einige interessante Museen zu bieten. Im Ägyptischen Museum lagern zum Beispiel die berühmten Schätze des Tutanchamun. Aber auch das Koptische Museum ist einen Besuch wert sowie die Zitadelle oder die Alabastermoschee.

Etwa 720 Kilometer südlich von Kairo befindet sich Luxor mit seinen alten Tempelanlagen. Hier findet sich in unmittelbarer Nähe auch der riesige Tempelkomplex von Karnak. Gegenüber liegt die bekannteste Nekropole des Landes, das Tal der Könige mit seinen 63 bisher entdecken Gräbern. Südlich davon liegt das Tal der Königinnen, in dem, entgegen der Erwartung aufgrund der Bezeichnung, nicht nur die Frauen der Pharaonen bestattet worden sind, sondern auch die nahen Angehörigen. Gegenüber von Luxor findet sich eine weitere Nekropole; die Nekropole Deir-el-Bahari, die vor allem durch ihre Totentempel berühmt ist.

Nur etwa 55 Kilometer südlich von Luxor kann zudem der sehenswerte Ort Esna und weitere circa 30 Kilometer südlich davon Edfu besucht und besichtigt werden. Etwa 150 Kilometer südlich von Luxor befindet sich der Ort Kom Ombo und nur 40 Kilometer weiter Assuan mit dem berühmten Staudamm.
Nahe der Grenze zum Sudan können zudem die Tempelanlagen von Abu Simbel am Nassersee bestaunt werden.
Auf der Sinaihalbinsel locken vor allem der Berg Sinai und das dortige Katharinenkloster die Touristen an.
Außerdem können in nahezu jedem Ort in Ägypten Basare besucht werden, die nicht nur sehens-, sondern auch erlebenswert sind.

Erlebenswert ist aber vor allem auch die wundervolle, bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres. Zahlreiche Korallenriffe laden zum Beispiel zum Schnorcheln oder auch zum Tauchen ein.